Kommentare

Kein Kommentar
Kommentieren Sie als Erster
La Bestia Negra

Früchtl muss operiert werden

Written on 08.12.2017


FCB-Keeper Christian Früchtl fehlt dem FC Bayern für ca. sechs Wochen.

Ist das bitter. Der 17-jährige zog sich ein Bänderriss im Spann zu und muss nun operiert werden. Diese seltene Verletzung diagnostizierte Chefarzt Müller-Wohlfahrt. Die Verletzung zog sich Bayerns Nummer Drei im Training zu. Jedoch konnte er das Training bis zum Ende mitmachen. Anschließend der Schock - sechs Wochen Pause für ihn. 

Bereits im April zog sich Früchtl einen Syndesmoseriss im rechten Fuß zu und musste drei Monate pausieren. 

Wir wünschen Früchtl alles Gute und eine schnelle Genesung! 

Bildquelle: Instagram @christfruechtl