Kommentare

Kein Kommentar
Kommentieren Sie als Erster
La Bestia Negra

James bei Red Rockets Hopferbach

Written on 11.12.2017


Am Sonntag stand der jährliche Fanclub-Besuch der Profis an. 

Neuzugang James Rodriguez durfte in seinem ersten Jahr zu den Red Rockets nach Hopferbach. Bei Schneetreiben stand der Kolumbianer den rund 100 Fanclubmitgliedern Rede und Antwort. 
Beim Torwandschießen zeigte James, dass er nicht umsonst beim FC Bayern spielt. Drei von sechs Schüssen verwandelte er. 

James fühlt sich aktuell sehr wohl beim Rekordmeister. Er gestand dem Ostallgäuer Fanclub, dass er noch viele Jahre für den FC Bayern spielen möchte:

"Ich verliebe mich jeden Tag mehr in die Stadt!"

Ebenso wichtig war es James, Zeit mit den Fans zu verbringen:

"Für mich ist es schön und wichtig, Zeit mit den Fans zu verbringen."

Anschließend wurde Rodriguez zum Ehrenmitglied des Fanclubs Red Rockets Hopferbach ernannt. Als Dank dufte er eine Allgäuer Kuhschelle mit nach Hause nehmen, damit er den Tag nicht so schnell vergesse.

Wir bedanken uns bei Allgäu Drones und Inside All für das Bild.