Kommentare

Kein Kommentar
Kommentieren Sie als Erster
La Bestia Negra

Heynckes: Spieler wie Auba würde ich ablehnen

Written on 20.01.2018


Jupp Heynckes hat eine Klare Meinung zum Vorgehen von Spielern wie Aubameyang oder Dembele. Bei ihm würde es so etwas nicht geben.

Dass so Dinge wie in Dortmund mit Dembelé und Aubameyang passieren, ist sehr kritisch zu sehen. Es ist nicht akzeptabel, was einige Spieler im Profifußball veranstalten

Dembele streikte sich im Sommer regelrecht zum FC Barcelona, Aubameyang macht regelmäßig darauf aufmerksam, dass er wechseln will, provoziert den Verein, schwänzt Mannschaftssitzungen und so weiter.

Dass so etwas respektlos und unprofessionell ist, steht fest. Aber auch die Vereine, die die Spieler kaufen, sollten darüber nachdenken und so ein Verhalten nicht unterstützen.

Die Clubs sollten solche Spieler nichts verpflichten. Ich würde das ablehnen, das ist nicht richtig. Das ist ein Mannschaftssport, da muss man die Fans und den gesamten Klub sehen. Man muss aufpassen, dass uns die Fans nicht einmal den Rücken kehren.

Für Jupp Heynckes wäre es undenkbar, dass so etwas auch beim FC Bayern München passieren würde.

Man muss eine klare Linie haben. Die Spieler müssen wissen, was möglich ist. Da muss man einem Spieler zeigen, dass es so nicht geht. Mann muss ihnen früh zeigen welche Verantwortung sie haben und die Stars erziehen. Ich denke, dass das bei Bayern so ist.

 

von Doha Stadium Plus Qatar  Fotografie: Mohan (www.dohastadiumplusqatar.com) (Flickr: Jupp Heynckes) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons